Corporate Learning

Posted by | No Tags | New Learning Wiki | Keine Kommentare zu Corporate Learning

Unter Corporate Learning versteht man alle Maßnahmen in Bereichen der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden im betrieblichen Kontext. Darunter fällt die Wissensvermittlung und das Wissensmanagement jeglicher Art erstmal unabhängig von eingesetzten Medien. Somit kann Corporate Learning Überschneidungen mit digitalen Lernen haben – dies ist jedoch keine Voraussetzung. Zu den häufigen Themen im Corporate Learning gehören gesetzlich vorgeschriebene Unterweisungen (auch wenn dies streng genommen eher eine Pflicht und weniger einen Mehrwert an Wissen darstellt), Aneignung neuer Fertigkeiten und Wissen, Schulungen in unternehmensinternen Prozessen, Produkt-Trainings, usw.

Zu den oft eingesetzten Methoden und Medien gehören E-Learnings, Lernpfade in Learning-Management-Systemen, Face-to-Face-Schulungen sowie seltener Mentoren-Programme. 

In den Zeiten des Fachkräftemangels und sehr langer Suche nach Mitarbeiter*innen gehört Corporate Learning zu den wichtigsten Säulen des Personalwesens. Corporate Learning ist in den Fällen des Quereinstiegs sowie des internen Recruitings besonders wichtig. Die aktuelle Weiterentwicklung des Corporate Learnings ist Learning & Development, welche auch die Karriereentwicklung mit berücksichtigt.

Leseempfehlungen:

Corporate Learning Community: https://colearn.de/

Didacta Magazin für berufliche Bildung: https://bildungspraxis.de/

 

Quellen:

Online Lexikon für Psychologie und Pädagogik: https://lexikon.stangl.eu/26158/corporate-learning


No Comments

Leave a comment