Vier Schritte zum maßgeschneiderten Video-Setup

Wir helfen Unternehmen dabei, ihre Corporate-Video-Kommunikation auf die TV-Qualität zu bringen und dabei Prozesse zu verschlanken sowie Kosten und Zeit zu sparen. Daher teilen wir unsere Projekte in vier Phasen und arbeiten eng mit Kunden zusammen, um gemeinsam die bestmögliche Lösung zu schaffen.

Schritt 1: Bedarfsanalyse

Jedes unserer Setups wird mit den Anforderungen und Einsatzszenarien der Kunden abgeglichen und bei Bedarf individualisiert. Dank unserer Erfahrung in Videoproduktion, Online-Marketing und IT überblicken wir die Trends und beraten gerne zu möglichen Zukunftsszenarien.

Schritt 2: Aufbau

Auf Grundlage der Bedarfsanalyse erarbeiten wir die Setups und stellen diese zusammen. Wir achten besonders darauf, dass die gewählte Lösung als System funktioniert und leicht zu bedienen ist. Dabei versuchen wir die ggf. vorhandene Technik zu integrieren. Jedes Setup basiert auf einem dedizierten Netzwerk, um absolute Sicherheit und Unabhängigkeit zu gewährleisten.

Schritt 3: Workshops

Technik ist nur ein Baustein. Nach dem Aufbau führen wir Workshops mit zuständigen Mitarbeiter*innen durch. Hier erklären wir nicht nur die Technik, sondern bringen auch Grundlagen der professionellen Videoproduktion (z. B. Komposition, Licht, Ton, Regie, Postproduktion) bei und entwickeln individuelle Workflows, um die Arbeit für die Mitarbeiter*innen so einfach wie möglich zu gestalten.

Schritt 4: Support

Auch nach dem eigentlichen Projektabschluss lassen wir dich nicht alleine: Alle unsere Leistungspakete beinhalten mind. 2 Monate Support. Denn wir wissen, dass erst in der Praxis die meisten Fragen und Anregungen entstehen.